Weinbaugemeinschaft Meissen e.V.

Wappen der Weinbaugemeinschaft Meißen

Die ältesten Weinbaugemeinschaft Sachsens, gegründet 1929 - das sind alles engagierte Hobbywinzer, die ihre Weinstöcke am Haus, im Garten oder in Parzellen innerhalb der Berggemeinschaften selbst pflegen und bearbeiten.Von den Mitgliedern werden Weinberge in und um Meißen mit solch klangvollen Namen wie Rosengründchen, Kronenberg, Ratsweinberg, Crassoberg oder Fürstenberg mit einer Gesamtfläche von ca. 6 Hektar bewirtschaftet. Das Keltern der Trauben aus diesen Weinbergen sowie den Verkauf des Weines übernimmt die Sächsische Winzergenossenschaft Meißen e.G.

Ziel ist es, den Weinbau im sächsischen Elbland weiter zu etablieren. Die Weinbaugemeinschaft Meißen e. V. leistet mit ihrer Tätigkeit einen immensen Beitrag zur Pflege und zum Erhalt der Kulturlandschaft und damit der sächsischen Weinkultur. Sie trägt mit ihrer Arbeit entscheidend zur höheren Attraktivität der Region Sachsen bei.

Weinberge an den Katzenstufen

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Vereinsarbeit sind regelmäßige Weiterbildungen, die mehrmals im Jahr angeboten werden. Beispiele dafür sind der Rebschnittlehrgang zu Beginn eines jeden Jahres, spezielle Schulungen hinsichtlich der fachgerechten Verwendung von Pflanzenschutzmitteln oder Fachvorträge zu Spezialthemen, wie zum Beispiel zur Bodenbearbeitung oder zum Terroir.

Weinbergbegehungen durch eine gewählte Bergkommission geben den Winzern die Möglichkeit zum praktischen Erfahrungsaustausch vor Ort im Weinberg. Dadurch besteht die Gelegenheit, ein aktuelles Bild vom Zustand der Parzellen sowie von den zu erwartenden Erntemengen zu bekommen. Außerdem ist somit eine frühzeitige Einflussnahme bei auftretenden Probleme bezüglich der Traubenqualität oder -menge möglich.

Winzer, die qualitätsgerecht und zuverlässig arbeiten, verstehen auch gut zu feiern. Aktiv gestalten die Mitglieder der WBG Meißen e. V. sehr gern das jährliche Weinfest in Meißen mit. Ob bei der Weinfesteröffnung, an einem eigenen Verkaufsstand oder im Festumzug mit der selbst gebundenen Kalebstraube und den grünen Winzerwesten - die WBG Meißen e. V. ist nicht zu übersehen.

Die Weinbaugemeinschaft beim Umzug zum Weinfest in Meißen mit Kalebstraube

Interessiert? Dann sind die weiteren detaillierten Informationen auf den nachfolgenden Seiten sehr empfehlenswert.

Logo Dachmarke Sachsen